Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Nach Verzögerungen: Borkener Dreifachhalle wird endlich fertig

Kosten klettern von 2,3 auf 3,1 Millionen Euro

Dienstag, 7. Juli 2020 - 14:33 Uhr

von Markus Schönherr

Borken - Seit fast einem Jahr ist die Dreifach-Sporthalle des Berufskollegs Borken eine Baustelle. Jetzt deutet sich für die Schüler und für die Vereine, die die Halle normalerweise nutzen, ein Ende der Wartezeit an. Zum neuen Schuljahr, also ab dem 12. August, soll die Turnhalle den Sporttreibenden wieder zur Verfügung stehen. Das erklärte die Kreisverwaltung auf Anfrage.

© Markus Schönherr

Die Arbeiten in und an der Dreifachturnhalle am Berufskolleg nähern sich dem Ende. Nach den Sommerferien steht die Turnhalle wieder den Sportlern zur Verfügung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden