Regionales

Niederländische Gastronomen wollen ihre Türen wieder öffnen

Hohe Umsatzverluste auch im Nachbarland

Montag, 7. Dezember 2020 - 18:01 Uhr

von Horst Andresen

Winterswijk - Die niederländischen Gastronomen sind der Corona-Beschränkungen überdrüssig: Viele wollen ab dem 17. Januar trotz Verbots der Regierung ihre Türen wieder öffnen. Auch Tankstellenbetreiber beklagen hohe Umsatzverluste.

© ANDRESEN

70 Prozent weniger Umsatz: Marcel Uibbink hinterm Tresen der Tankstelle Hoitink in Kotten bei Winterswijk.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden