Regionales

Pferd stürzt aus Seitentür auf die Autobahn

Sonntag, 5. Mai 2013 - 15:39 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Münster - Ein schwerer Schock für eine 55-jährige Autofahrerin aus Trier: Sie war mit einem Pferdeanhänger auf der A1 in Richtung Dortmund unterwegs, als sich aus bislang ungeklärter Ursache die Seitentür des Anhängers öffnete und das Tier während der Fahrt aus dem Gespann stürzte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden