Regionales

Probe-Prothesen für Hund ohne Pfoten

Hündin Yumi wird im Kamp-Lintforter Tierheim betreut

Sonntag, 29. November 2020 - 16:45 Uhr

von Sebastian Latzel

Niederrhein - Der Hündin Yumi fehlen alle vier Pfoten. Sie wird im Kamp-Lintforter Tierheim betreut. Spezialisten sind derzeit dabei, künstliche Gehhilfen für das Tier zu produzieren. Zunächst einmal soll es Prototypen geben.

© Sebastian Latzel

Die Hündin Yumi hat keine Pfoten und soll nun Prothesen bekommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden