Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Probenentnahme wie am Fließband in Dinslaken

Zentrale Corona-Diagnose-Einrichtung an der Trabrennbahn hat Arbeit aufgenommen

Freitag, 20. März 2020 - 18:33 Uhr

von Anja Hasenjürgen

Dinslaken - Ursprünglich sollte das zentrale Corona-Abstrichzentrum hinter den Tribünenhallen der Dinslakener Trabrennbahn errichtet werden. Doch die Befürchtung, dort könnte der Platz nicht reichen, bestätigt sich schon etwa eine halbe Stunde vor dem Start: Schnell erreicht die Schlange der wartenden Autos eine beträchtliche Länge.

© Markus Weissenfels

Am Abstrich-Zentrum in Dinslaken führt Dr. Michael Weyer die Corona-Tests durch. Aus den Autos wird er oft angehustet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden