Regionales

RVM denkt über alternative Busantriebe nach

Geschäftsführer André Pieper-Johanns erläutert Thema im Kreisverkehrsausschuss

Montag, 20. September 2021 - 18:01 Uhr

von Josef Barnekamp

Kreis Borken - Noch fahren die Busse im Westmünsterland mit Diesel – auch beim Regionalverkehr Münsterland (RVM). Das Verkehrsunternehmen, an dem auch der Kreis Borken beteiligt ist, macht sich aber bereits Gedanken darüber, ob und wie sich der Busverkehr im Kreis Borken auf alternative und umweltfreundliche Antriebsarten umstellen ließe.

© die-marquardts.com | MARQUARDT

Noch fahren die RVM-Busse im Kreis Borken mit Diesel. Das liegt auch daran, dass Buslinien auf dem Land weitere Strecken erfordern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden