Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Rad-Urlauber können bei „Vrienden op de Fiets“ günstig übernachten

Ein Bett für „Freunde des Fahrrades“

Donnerstag, 5. Juli 2018 - 16:26 Uhr

von Andreas Gebbink

Kalkar - Fons und Tonnie Bazelmans aus Kalkar öffnen in aller Freundschaft ihre Haustür für Radfahrtouristen auf der Durchreise. Denn die beiden Niederländer sind „Freunde des Fahrrades“. Für 19 Euro pro Person kann man bei ihnen übernachten – inklusive Frühstück. Kinder bis zwölf Jahre zahlen 9,50 Euro.

Foto: Andreas Gebbink

Fons und Tonnie Bazelmans freuen sich über Radfahrer in ihrem Haus.

Ein unschlagbares Angebot? Mitnichten! Überall in den Niederlanden und Belgien, auch im deutschen Grenzgebiet gibt es „Vrienden op de Fiets“, die sich der gleichnamigen niederländischen Organisation angeschlossen haben und für 19Euro saubere Betten, Dusche, Frühstück anbieten. Den Zusammenschluss g...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige