Regionales

Rad- und Wanderführer zur Flamingoroute neu aufgelegt

Die Route ist 450 Kilometer lang und lässt sich nun nach Knotenpunkten befahren

Dienstag, 8. Juni 2021 - 18:40 Uhr

von Horst Andresen

Vreden/Kreis Borken - 156 Seiten stark, farbig, informativ, in Deutsch und Niederländisch, mit ansprechenden Kurzporträts der Orte im Grenzgebiet, aktualisiert und 5000-mal gedruckt: Der neue Rad- und Wanderführer Flamingoroute hat buchstäblich Gewicht.

© Horst Andresen

Nach 2012 legt die Biologische Station Zwillbrock den Rad- und Wanderführer Flamingoroute in einer Auflage von 5000 Stück neu auf. Darüber freuen sich (von links) Mitsponsor Rüdiger Sasse, Hermann Frieling (Biologische Station), Karin Otto (Stadtmarketing Vreden), Lioba Galliet (Vital NRW), Vredens Bürgermeister Tom Tenostendarp, Dr. Dietmar Ikemeyer als Leiter der Biologischen Station und Daniela Glimm-Lükewille (Kreis Borken).

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden