Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Reeser zu 7,5 Jahre Haft nach sexuellem Missbrauch verurteilt

53-Jähriger vergeht sich an seiner Tochter

Mittwoch, 25. April 2018 - 15:43 Uhr

von redaktion

Rees/Kleve - Weil er sich über Jahre an seiner minderjährigen Tochter vergangen hat, muss ein 53-Jähriger aus Rees siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Kleve hat ihn außerdem dazu verurteilt, dem Opfer 50.000 Euro Schmerzensgeld zu zahlen.

Foto: colourbox.com

In der Urteilsbegründung nannte der Vorsitzende Richter Dauer und Schwere der Übergriffe „erschreckend“. Der Angeklagte habe das Urvertrauen seiner Tochter schamlos ausgenutzt. Die Missbrauchshandlungen, zu deren Beginn das Mädchen erst vier Jahre alt war, hatten sich in einem Zeitraum von acht Jah...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige