Regionales

Reisewarnungen sind für den Airport Weeze ein „Killer“

Geschäftsführer Ludger van Bebber verlässt den Flughafen

Dienstag, 22. September 2020 - 17:40 Uhr

von Anja Settnik

Weeze/Kreis Kleve - Ludger van Bebber verlässt den Airport Weeze. Er habe 25 gute Jahre im Kreis Kleve gehabt, blickt der scheidende Geschäftsführer zurück. Der Flughafen Niederrhein steckt in einer Krise, die durch Corona ernster geworden ist.

© Anja Settnik

Ludger van Bebber in seinem Büro, das er in wenigen Tagen aufgibt, um nach Dortmund zu wechseln.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden