Regionales

Scheune auf Hof in Reken abgebrannt

90 Feuerwehrleute aus der Region im Einsatz

Donnerstag, 9. Januar 2020 - 17:43 Uhr

von Tim Schulze

Reken - Eine Scheune auf einem landwirtschaftlichen Hof in Reken ist in der Nacht zu Donnerstag in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt.

© Tim Schulze

Am Morgen wurden die Strohballen, die in der Scheune lagerten, mit Baggern auseinandergezogen und abtransportiert, um sie mit Wasser zu durchtränken.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden