Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Schülerin aus Goch ist die beste Nachwuchsrednerin im Land

Lilith Boßmann fährt zum Bundesfinale nach Berlin

Sonntag, 19. Mai 2019 - 15:36 Uhr

von Niko Hegemann

Goch/Düsseldorf - Wer in jüngster Zeit einige Politik-Talkshows und Diskussionen aus dem Bundestag im Fernsehen verfolgt hat, konnte eines feststellen: Der Ton wird rauer. Wie man es besser macht, zeigen in jedem Jahr Schüler aus ganz Deutschland. Beim Wettbewerb „Jugend debattiert“ messen sie sich darin, Streitgespräche zu führen. Dabei können sich insgesamt 32 Teilnehmer für den Bundesentscheid in Berlin qualifizieren. Eine von ihnen ist die 16-jährige Lilith Boßmann aus dem niederländischen Grenzdorf Babberich, Schülerin des Collegium Augustinianum Gaesdonck in Goch.

© Evers, Gottfried (eve)

Lilith Boßmann (16) aus Babberich an der Grenze zu Emmerich hat die Jury bei „Jugend debattiert“ überzeugt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden