Regionales

Schweinehalter haben derzeit ein „wirklich großes Problem“

WLV-Kreisverbandstag in Ahaus offenbart Sorgen und Nöte, aber auch Chancen

Mittwoch, 8. Dezember 2021 - 20:34 Uhr

von Josef Barnekamp

Ahaus/Kreis Borken - Sorgen und Nöte, aber auch Chancen und Möglichkeiten der heimischen Landwirtschaft hat am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, der Kreisverbandstag des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) offenbart. Der ging wegen der Corona-Pandemie erstmals auch als Online-Konferenz über die Bühne des Ahauser Kulturquadrats.

© Christian Charisius/dpa

Blicke in eine düstere Zukunft? Die Lage der Schweinehalter ist derzeit sehr schwierig. Schon vor Monaten hat WLV-Präsident Hubertus Beringmeier von einer „katastrophalen Entwicklung“ gesprochen. FOTO: DPA

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden