Regionales

Smart City: Kreis Borken bewirbt sich für Modellprojekt

Städte sollen effizienter, klimaschonender und lebenswerter werden

Dienstag, 6. April 2021 - 18:57 Uhr

von Horst Andresen

Kreis Borken - Es klingt verlockend, scheint zukunftsweisend – und realistisch. Vernetzte Städte, die sich moderner Computertechnik bedienen, gesteuert über Apps. Smart City heißt ein Modellprojekt, das im Kreis Borken in einigen Jahren Standard sein könnte mit 17 intelligenten, cleveren Städten und Gemeinden.

© Colourbox.com

Per Handy einen Parkplatz reservieren? In Smart Cities soll vieles möglich werden, hoffen Kreis und Kommunen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden