Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Stadt Billerbeck kauft Immobilie und macht „sensationellen“ Fund

Gebäudeteil stammt aus dem 16. Jahrhundert

Donnerstag, 19. September 2019 - 17:01 Uhr

von Stephanie Sieme

Billerbeck - Die Stadt Billerbeck hat für ihre weitere Entwicklung eine Immobilie gekauft. Erst im Nachhinein zeigte sich: Ein Teil des Gebäudes stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist ein „sensationeller“ Fund, der über Westfalen hinaus bedeutsam ist.

© Stephanie Sieme

Die LWL-Denkmalpfleger Peter Barthold (von links), Dr. Michael Huyer und Dr. Anke Kuhrmann (rechts) präsentieren gemeinsam mit Billerbecks Bürgermeisterin Marion Dirks die alte Schmiede. Hier erlebe man Geschichte aus verschiedenen Jahrhunderten, schwärmen die Experten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden