Regionales

Stall in Vreden ausgebrannt: 44 Kühe und ein Esel verendet

Feuer zerstört Stallgebäude vollständig - Brand brach am Montagabend aus

Dienstag, 7. April 2020 - 10:35 Uhr

von Bernd Schlusemann

Vreden - Beim Brand eines Kuhstalls in Vreden sind am Montagabend 44 Bullen und ein Esel verendet. Das Feuer zerstörte auch einen Traktor, der sich in dem Stall befand, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte.

© Bernd Schlusemann

In Ellewick stand in der Nacht zu Dienstag (7.4.) ein großes Stall- und Lagergebäude in Flammen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden