Regionales

Tödlicher Messerangriff auf dem Send: Tatverdächtiger stellt sich

21-Jähriger soll einen 31-Jährigen erstochen haben

Mittwoch, 22. März 2023 - 15:34 Uhr

von Patrick Moebs

Münster - Der 21-jährige Tatverdächtige, der am Samstagabend für den Tod eines 31-Jährigen auf der Kirmes Send in Münster verantwortlich sein soll, hat sich am Mittwochvormittag in Begleitung seines Anwalts der Polizei gestellt.

© David Poggemann/Nord-West-Media /dpa

Ein 31-jähriger Mann war am Samstagabend auf dem Send in Münster erstochen worden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden