Regionales

Tödlicher Unfall auf der A 31 bei Gescher

Auto rast in Fahrzeug der Pannenhilfe

Samstag, 28. Mai 2022 - 11:41 Uhr

von Patrick Moebs

Gescher - Eine 20-jährige Beifahrerin ist beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Pannendienst auf der Autobahn 31 bei Gescher in Fahrtrichtung Emden tödlich verletzt worden. Auch der 19-jährige Fahrer des Wagens und zwei weitere Insassen – ein Mann und eine Frau – seien am frühen Samstagmorgen schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen, sagte ein Sprecher der Polizei.

© Guido Bludau/dpa

Einsatzkräfte haben die Unfallstelle markiert, an der ein Auto mit einem Pannendienst zusammengestoßen war.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden