Regionales

Trotz Eintrag in der Denkmalliste: Haus in Gronau wird abgerissen

Bagger schafft Fakten

Montag, 12. November 2018 - 18:01 Uhr

von Klaus Wiedau

Gronau - Glas klirrt, Holz splittert. Der Greifer des Baggers langt ungerührt zu. Fensterrahmen, Scheiben und andere Baumaterialien landen auf einem Anhänger. Und damit ein Stück Eper Geschichte. An der dortigen Oststraße wird das Haus Nummer 21 abgebrochen. Dabei steht das Gebäude – vorläufig jedenfalls – in der Gronauer Denkmalliste. Doch es gibt auch eine Abbruchgenehmigung.

© Klaus Wiedau

Die Denkmalpfleger des LWL schreiben in einer Stellungnahme, im Haus Oststraße 21 in Epe gebe es historische Holzkonstruktionen, deren Holz aus dem Jahr 1490 stamme. Foto: Klaus Wiedau

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden