Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Viel Lob für das Haushaltsmanagement des Kreises Borken

„Überörtliche Prüfung“ der Gemeindeprüfungsanstalt NRW

Freitag, 6. Oktober 2017 - 15:00 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - Die Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) NRW stellt dem Management des Kreises Borken ein gutes Zeugnis aus. Dies ergibt seine „Überörtliche Prüfung“, die dem Rechnungsprüfungsausschuss des Kreises am Donnerstagabend vorgestellt worden ist. Demnach hat die Behörde mit Sitz in Herne ihre Prüfung von September 2015 bis Dezember 2016 ausgeführt.

Foto: Hans Georg Knapp

Sie kommt zu dem Ergebnis, dass der Kreis eine angemessene Balance hält zwischen einer genügenden Ausgleichsrücklage und einer möglichst geringen Belastung der Kreiskommunen durch die Kreisumlage, die an den Kreis zu zahlen ist. Die meisten Städte und Gemeinden im Kreisgebiet hätten defizitäre Haus...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige