Regionales

Vorerst keine Fördergelder für den Baumwollexpress

Buslinie von Bocholt nach Gronau

Mittwoch, 15. September 2021 - 18:02 Uhr

von Josef Barnekamp

Kreis Borken - Weil es vorerst keine Fördergelder für die Buslinie von Bocholt nach Gronau geben soll, stehen die Planungen still. „Wir sind maßlos enttäuscht“, sagte Dezernentin Dr. Elisabeth Schwenzow im Fachausschuss zur Absage des Bundes.

© Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Die Absage für den „Baumwollexpress“, der unter der Bezeichnung „X80“ läuft, ist bereits die zweite für das Projekt. Der jüngste Antrag war an den Bund gerichtet, der den öffentlichen Personennahverkehr aus Gründen des Klimaschutzes fördern will.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden