Regionales

Vorerst keine Luftreiniger an Berufs- und Förderschulen

Antrag der SPD im Kreistag

Freitag, 20. November 2020 - 16:57 Uhr

von Josef Barnekamp

Kreis Borken - Die SPD im Kreis Borken hatte in einem Dringlichkeitsantrag gefordert, dass der Kreis 300.000 Euro für Luftreiniger für die Berufs- und Förderschulen des Kreises bereitstellt. Die Politiker entschieden sich gegen den Vorschlag.

© Sven Betz

Die Klassenräume der Schulen – hier das Berufskolleg am Wasserturm – sollen regelmäßig gelüftet werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden