Regionales

Wahlhelfer können sich im Velener Kreisimpfzentrum impfen lassen

Kreis sieht keine großen Befürchtungen eines Missbrauches

Mittwoch, 23. Juni 2021 - 19:25 Uhr

von Till Goerke

Kreis Borken - Wahlhelfer für die Bundestagswahl im September können sich seit Mittwoch im Velener Kreisimpfzentrum impfen lassen. Könnte dies nicht zu einem möglichen Missbrauch des Ehrenamts führen? Ein Gespräch mit dem Kreis Borken

© picture alliance/dpa

Wahlhelfer haben nun als Corona-Impfpatienten Vorrang gegenüber Bürgern, die nicht priorisiert sind. fOTO: DPA

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden