Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Wer schafft die 100 Prozent? Ein Gag mit Signalwirkung

Rosendahler Partnerschaftsverein geht mit einem Verein aus Ostwestfalen eine Wette ein

Montag, 15. April 2019 - 18:06 Uhr

von Frank Wittenberg

Rosendahl/Lübbecke - 100% Wahlbeteiligung zur Europawahl? Stockhausen will es schaffen. Die Konkurrenz ist so groß, weil sie so klein ist. Zumindest was die Zahl der Wahlberechtigten angeht: 739 sind es in Stockhausen, einem Ortsteil von Lübbecke in Ostwestfalen – und rund 9000 in Rosendahl (Kreis Coesfeld).

Foto: Leon Eggemann

Sabine Schreijer (von links), Wilhelm Vennemann und Monika Klein vom Rosendahler Partnerschaftsverein hoffen, dass der Pokal als Wettbewerbstrophäe im Münsterland bleibt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden