Regionales

Wesels Südumgehung wird erst 2028 fertig

Neben der Bahn entsteht ein Bauwerk, über das schon im Sommer Züge rollen werden

Mittwoch, 28. April 2021 - 16:58 Uhr

von Rita Meesters

Wesel - Die Aktivität an der Baustelle der künftigen Weseler Südumgehung haben sich in den vergangenen Wochen auf die Schillwiese konzentriert. Das hat einen guten Grund: Direkt an der Bahnlinie sind die Arbeiter derzeit mit der Konstruktion der Brücke für die Bahnlinie beschäftigt. Das fertige Bauwerk wird dann im Frühsommer an seinen Platz geschoben.

© Erwin Pottgiesser/FUNKE Foto Services

Rund 10.000 Tonnen wiegt die Unterführung für die B58, die nach der Fertigstellung unter die Bahnlinie geschoben wird.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden