Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Wird der Kreis Borken zum "Westmünsterlandkreis"?

Freitag, 6. Juli 2012 - 15:04 Uhr

von Hans-Georg Knapp

Kreis Borken - Nach der Diskussion um die Alt-Kennzeichen „BOH“ und „AH“ hat im Kreisausschuss Borken eine Debatte über den „Westmünsterlandkreis“ begonnen. Diesen Begriff hatte die Junge Union des Kreises vor elf Jahren ins Spiel gebracht. Damals scheiterte ihr Antrag im Kreistag.

Heute hätten die Bürger im Kreis „ein anderes Bewusstsein“ als damals, sagte Landrat Dr. Kai Zwicker bei einem Pressegespräch vor der Kreisausschusssitzung. Um den Kreis Borken kenntlich zu machen, greife man immer wieder auf den Begriff „Westmünsterland“ zurück. In dieser Hinsicht bestehe „sehr wo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige