Regionales

Xanten geht gegen Bettler-Banden vor

Die Stadt erteilt Platzverweise und verhängt Bußgelder

Mittwoch, 14. Dezember 2022 - 08:00 Uhr

von Markus Werning

Xanten - Xanten geht gegen organisierte Bettler in der Innenstadt vor. „Wir wollen es den Banden ungemütlich machen“, sagt Bürgermeister Thomas Görtz. Das Ordnungsamt habe in den vergangenen beiden Wochen jene Stellen aufgesucht, an denen sich die Betreffenden tagsüber und nachts aufgehalten hätten.

© Markus Werning

Das Michaelstor liegt am Xantener Dom. Dort hat zuletzt regelmäßig ein Bettler gesessen. Er bat Menschen um Geld, die in die Innenstadt gingen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden