Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Zahl der Katholiken im Kreisdekanat Borken geht weiter zurück

Münsters Bischof Genn mahnt angesichts der Statistik zur Demut

Sonntag, 21. Juli 2019 - 11:38 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken/Münster - Münsters Bischof zieht ein nüchternes Fazit: Für das Leben der Menschen habe die Kirche an Relevanz verloren. So kommentiert Felix Genn die kirchliche Statistik 2018.

Münsters Bischof Felix Genn bei einer Firmung. Die Zahl der Firmungen im Kreisdekanat Borken ist nach Angaben der Bischöflichen Pressestelle 2018 um 61 auf 2235 gestiegen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden