Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Zusammenstoß auf der B 70 in Borken

Drei Personen werden zum Teil schwer verletzt

Dienstag, 23. Oktober 2018 - 14:59 Uhr

von Daniela Hartmann

Borken - Beim Linksabbiegen hat ein 19-jähriger Autofahrer aus Borken am Dienstagmorgen einen Unfall auf der B 70 verursacht. Dabei erlitt der 19-Jährige schwere Verletzungen, zwei weitere Personen, ein 24-Jähriger aus Raesfeld und ein 50-Jähriger aus Münster, wurden leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme war die B 70 teilweise gesperrt.

© Edgar Rabe

Drei Fahrzeuge sind zusammengestoßen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden