Regionales

Zweite Pilgersaison in Zeiten der Corona-Pandemie eröffnet

Symbolische Hammerschläge an die Pilgerpforte

Montag, 3. Mai 2021 - 12:00 Uhr

von Lara Böckling

Kevelaer - Am sonnigen Morgen des 1. Mai versammelten sich Gemeindemitglieder, Pilger und Zuschauer auf dem Kapellenplatz zur Eröffnung der diesjährigen Wallfahrt. Wegen Corona waren es weit weniger Gäste als sonst.

© Evers, Gottfried (eve)

Auf den Kapellenplatz kamen wegen Corona diesmal nur wenige Gläubige, um bei der Eröffnung dabei zu sein. FOTO: Gottfried Evers

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden