Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Zwicker lobt die Bocholter Feuerwehr- und Rettungsakademie

Kreisausschuss stimmt für Fortschreibung des Bedarfsplans für den Rettungsdienst

Dienstag, 9. Oktober 2018 - 18:06 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - Borkens Landrat Dr. Kai Zwicker hat eine Lanze für die Ausbildung der Notfallsanitäter im Kreis Borken gebrochen. Das sei „schon ein Erfolgsmodell“, sagte er im Kreisausschuss mit Blick auf die Feuerwehr- und Rettungsakademie Bocholt (FRB).

Foto: dpa

Rettungsfahrzeuge, für die Notfallsanitäter ausgebildet werden, müssen laut Landesrettungsgesetz zum 1. Januar 2019 mit einem Notfallsanitäter besetzt sein. Zum 1. Januar 2027 ist diese Qualifikation auch für Fahrer oder Fahrzeugführer vorgeschrieben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden