Regionales

Zwillbrocker Venn: Wo genau verliert der See Wasser?

Bagger holen Schlamm aus dem ausgetrockneten See

Dienstag, 15. Dezember 2020 - 12:00 Uhr

von Victoria Garwer

Vreden/Kreis Borken - Im Zwillbrocker Venn holen derzeit Bagger Schlamm aus dem ausgetrockneten See. Dadurch kommt das Wasser aber nicht zurück. Die Lage ist komplizierter als gedacht – und wird die Fachleute wohl noch länger beschäftigen.

© Hubert Stroetmann

Die Bagger, die derzeit im Zwillbrocker Venn unterwegs sind, holen Schlamm aus dem Gewässer. Für mehr Wasser wird das wohl nicht sorgen. Dabei geht es vielmehr um den künftigen Zustand des Gewässers.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden