Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

21-Jährige Rhederin greift Polizisten an

Polizei zieht Bilanz für 1. Mai

Mittwoch, 2. Mai 2018 - 11:54 Uhr

von Claudia Feld

Rhede/Bocholt - Es war überwiegend ein ruhiger und unauffälliger Start in den Mai, berichtet die Polizei, dennoch kam es zu einigen Einsätzen. Die Polizei wurde zu einer Wohnung an der Hardtstraße gerufen, weil es dort zu einem Streit gekommen war. Unvermittelt habe eine 21-jährige Rhederin die Beamten bei der Aufnahme angegriffen und einen Polizisten verletzt, heißt es im Bericht.

Foto: Sven Betz

Gegen die Frau wurde wegen Körperverletzung Anzeige erstattet. Außerdem wurde das Ordnungsamt hinzugerufen, um eine Einweisung der 21-Jährigen zu prüfen. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. In Bocholt hatte die Polizei drei Einsätze. Zwei Strafverfahren, wegen Körperverletzung und Sachbeschädi...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige