Rhede

40 „Rheemisen“ in der Rheder Innenstadt aufgestellt

Mit ihren „Strandkörben auf Westfälisch“ unterstützt die Stadt Gastronomen

Mittwoch, 10. Juni 2020 - 15:34 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede. Mit einer neuen Aktion wollen Stadt und Stadtwerke die Rheder Gastronomen unterstützen und die Innenstadt attraktiver machen. Dort stehen 40 hölzerner „Rheemisen“ mit Tischchen, die Platz für je zwei Personen bieten.

© Sven Betz

Rüdiger Dücking (links) und Erika Sieverdingbeck von der Verkehrs- und Werbegemeinschaft sowie Ralf Tacke (von rechts) und Bürgermeister Jürgen Bernsmann probieren die Rheemisen aus. Gebaut hat sie Jürgen Booms in seinem Innenausbau- und Ladenbaubetrieb. FOTOs: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden