Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

61-Jährige steht nach Angriff vor Gericht

Beschuldigte soll Rhederin schwer verletzt haben

Freitag, 17. April 2020 - 12:41 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Die Große Strafkammer des Landgerichts beschäftigt sich derzeit mit einem Vorfall, bei dem eine 73-jährige Rhederin mehrere Rippenbrüche erlitten hat. Es soll geklärt werden, ob die Angreiferin in die Psychiatrie muss.

© colourbox.com

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden