Rhede

Abschied von der Rheder Kirche Zur Heiligen Familie

Gotteshaus wird am 2. Januar profaniert

Montag, 27. Dezember 2021 - 12:02 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Am 2. Januar wird die Kirche Zur Heiligen Familie profaniert. Als letzte Handlung wird Pfarrer Thorsten Schmölzing die Kerzen ausblasen. Im Pfarrheim können anschließend alle ihre Trauer darüber gemeinsam verarbeiten.

© Sven Betz

Nach dem Profanierungsgottesdienst, den (von links) Mechthild Holtschlag, Pfarrer Thorsten Schmölzing, Hanni Peveling und Diakon Heiner Renzel vorbereitet haben, wird auch das Taufbecken abgebaut.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden