Rhede

BBV-Verkehrsserie: Rheder Gewerbegebiet

Vorfahrt an zwei Einmündungen nicht direkt klar

Montag, 21. August 2017 - 17:47 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Fährt man durchs Rheder Gewerbegebiet, gilt rechts vor links. Meistens jedenfalls. Auf dem Butenpaß oder auf der Straße Zum Kottland stehen an den Einmündungen keine Schilder, die die Vorfahrt regeln. Folglich hat der Verkehr, der von rechts kommt, Vorfahrt. Aber nicht immer.

© Sabine Hecker

Für Autofahrer, die in Richtung alte Bundesstraße fahren, ist die Robert-Bosch-Straße (vorne) schwer zu erkennen. Autofahrer, die von dort kommen, müssen Vorfahrt gewähren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden