Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Basteln für die Bauernhof-Beleuchtungsfahrt

Viele Nachbarschaften beteiligen sich an der Aktion der Landwirte

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 15:24 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede-Vardingholt/Bocholt - Ein Dieb in der Hecke, ein Hochzeitspaar mit Kürbiskopf, Gespenster, die am Straßenrand spuken – bei der Bauernhof-Beleuchtungsfahrt erwarten die Teilnehmer die unterschiedlichsten Szenarien. Freitag,Samstag und am Sonntagabend laden der Landwirtschaftliche Stadtverband Bocholt und die Ortsverbände aus Rhede zu der gut 30 Kilometer langen Tour ein. Die Route führt diesmal zum ersten Mal auch durch Vardingholt.

Foto: Sabine Hecker

Das Hochzeitspaar sitzt schon am Platz. Helmut Bußkamp (von links), Ludwig und Gerda Schulte, Dirk Niehaus und Günter Borgers bei den letzten Vorbereitungen für heute Abend.

In Vardingholt haben eine Reihe Leute in den vergangenen Wochen überlegt und gebastelt. Zum Beispiel die Nachbarn an der Straße Zum Venn. Seit Mitte September treffen sich die Nachbarn ein bis zwei Mal in der Woche. „Wir wollen hoffen, dass sich die Arbeit gelohnt hat“, sagt Gerda Schulte, die zunä...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige