Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Behinderungen durch die Rheder Kirmes

Straßen werden gesperrt und die Müllabfuhr verschiebt sich

Donnerstag, 15. August 2019 - 17:30 Uhr

von Patrick Moebs

Rhede - Traditionell am letzten Augustwochenende verwandelt sich die Rheder Innenstadt wieder in „die wohl urigste Straßenkirmes im Münsterland“, wie es das Stadtmarketing formuliert. Doch bevor die Menschen vom 23. bis zum 26. August über den Rummel bummeln können, sind viele Vorbereitungen nötig. Für die Anwohner bringt das auch Einschränkungen. So wird der Kirmesplatz bereits am Freitag, 16. August, ab 8 Uhr gesperrt.

© Sven Betz

Damit die Kirmes reibungslos ablaufen kann, müssen in der Innenstadt zahlreiche Straßen gesperrt werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden