Rhede

Bewährungsstrafe für Ebay-Betrüger

Rheder hatte 22 Mal Geld für teure iPhones kassiert, die Ware aber nicht verschickt

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 15:22 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Nur um Haaresbreite ist der 24-jährige Angeklagte gestern um einen Gefängnisaufenthalt herumgekommen. „Es war eine 50/50-Entscheidung“, sagte der Vorsitzende Richter. Wegen gewerbsmäßigen Betrugs in 22 Fällen verurteilte das Schöffengericht am Amtsgericht Bocholt den Rheder zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren, ausgesetzt zur Bewährung für drei Jahre.

© Betz

Vor dem Schöffengericht kam der Angeklagte knapp um eine Gefängnisstrafe herum.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden