Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Bocholter Diek soll bald ausgebaut werden

Planungen für Ausbau der Straße sollen vor Verabschiedung des Wegekonzepts starten

Freitag, 29. November 2019 - 16:48 Uhr

von Carola Korff

Rhede - Beim Ausbau des Bocholter Dieks will die Verwaltung jetzt keine Zeit mehr verlieren. Am Mittwoch soll der Bauausschuss einen Grundsatzbeschluss fassen, dass die Verbindung zwischen dem Rheder und dem Bocholter Norden auf 4,80 Meter verbreitert und mit einem separaten Radweg versehen wird.

© Carola Korff

Am Übergang vom Bocholter Diek in die Ziegelheide sieht man genau, wo die Stadtgrenze ist: Wo Bocholt anfängt, wird die Straße plötzlich schön glatt, hat eine befestigte Bankette und wie aus dem Nichts beginnt links ein Radweg. Hier will die Stadt Rhede anschließen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden