Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Bodenplatte wird gegossen

Planungen für den dritten Bauabschnitt an der Hohen Straße laufen

Freitag, 19. Oktober 2018 - 18:17 Uhr

von Eva Dahlmann

Rhede - Im zweiten Bauabschnitt im Rheder Bachgebiet wird am Montag ein großer Schritt gemacht: Die Bodenplatte für den zweiten Teil der Tiefgarage wird gegossen. Das berichtet der Beigeordnete Hubert Wewering. In diesen Tagen haben die Bauarbeiter die Stahlbewährung der Bodenplatte in das Bauloch eingebracht. Zudem läuft die Planung des dritten Bauabschnitts mit den Häusern Hohe Straße 11 und 13.

© Eva Dahlmann

Die Bauarbeiter legen für die Bodenplatte der Tiefgarage ein Geflecht aus Stahl an, dass am Montag in Beton gegossen wird. Links ist die Verbindung zum ersten Teil der Tiefgarage zu sehen, auf der schon die ersten „Stadthöfe am Rheder Bach“ stehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden