Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Boulebahn des TV Rhede mit französischer Beteiligung eingeweiht

Auch Bürgermeister Jürgen Bernsmann spielt mit

Sonntag, 13. Mai 2018 - 15:20 Uhr

von Severin Rüger

Rhede - Der TV Rhede hat mit einem Bouleturnier seine neue Anlage eingeweiht. Am Start waren acht Dreiermannschaften. Der Anholter Boule Club, der Tennisclub Isselburg sowie die Turn- und Ballspieler Bocholt (TuB) hatten Vertreter geschickt. Ehrengast war allerdings die Delegation aus Rhedes Partnerstadt La Ferté-Saint-Aubin. Deren Besuch war der Anlass für das Eröffnungsturnier.

Foto: Severin Rüger

Gespannt beobachten Spieler und Zuschauer, wie dieser Wurf das Gefüge der Boulekugeln verändert.

Also bildeten sich eine französische und eine deutsche Mannschaft, in der Bürgermeister Jürgen Bernsmann mitspielte. Auch je drei Radfahrer aus Frankreich und vom TV Rhede bildeten jeweils eine Mannschaft.„Oh, là là!“, rief ein deutscher Zuschauer nach einem besonders guten Wurf. Rund um die beiden...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige