Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

CDU will Wirtschaftswegeausbau in Rhede beschleunigen

Die Fraktion stellt für die laufenden Haushaltsberatungen drei Anträge

Montag, 2. Dezember 2019 - 15:10 Uhr

von Carola Korff

Rhede Die CDU drückt beim Wirtschaftswegeausbau aufs Tempo: Die Fraktion beantragt, im Haushalt für das kommende Jahr bereits 100.000 Euro an Planungskosten anzusetzen und zugleich für 2021 eine Verpflichtungsermächtigung in Höhe von drei Millionen Euro einzuplanen. „Wir wollen, dass Dinge parallel laufen und wir nächstes Jahr schon in Maßnahmen einsteigen können“, sagt Fraktionschef Peter Bölting.

© Carola Korff

Bei den Wirtschaftswegen herrsche Investitionsstau, sagt die CDU.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden