Rhede

Das neues Heimathaus des Rheder Heimatvereins kommt gut an

Neben einem Archiv bietet das Gebäude auch Platz für Doppelkopfabende.

Sonntag, 1. August 2021 - 15:14 Uhr

von BBV Redaktion

Rhede - „Gesucht wurde Lagerraum für Archivar, gefunden wurde ein Heimathaus“, hat Bürgermeister Jürgen Bernsmann die Situation des Heimat- und Museumsvereins Rhede bei der Eröffnung des Heimathauses am Samstagvormittag passend auf den Punkt gebracht. Mit Fotostrecken und vielen Anekdoten ließen die Vereinsmitglieder die Geschehnisse der letzten zwei Jahre Revue passieren, bevor sie das Haus nun tatsächlich einweihen konnten.

© Ann-Theres Langert

Martin Klein zeigt sich auf der Eröffnungsfeier des Heimathauses „froh, dass es so gekommen ist“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden