Rhede

Der Bocholter Diek in Rhede wird saniert

Zunächst werden 1,1 Kilometer Strecke erneuert. Im nächsten Jahr sollen die Arbeiten weitergehen und außerdem ein separater Radweg gebaut werden.

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 17:56 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede – Keine Risse im Asphalt mehr. Keine Schlaglöcher und keine ausgefahrenen Seitenstreifen. Der Bocholter Diek ist fast fertig saniert. Die letzte Asphaltschicht ist aufgetragen, jetzt muss noch der Randstreifen befestigt werden. Ende des Monats sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und der Wirtschaftsweg durch den Stadtwald wieder freigegeben werden.

© sh

Der Bocholter Diek wird derzeit erneuert. Straßenbautechniker Sebastian Ingenhaag (links) und Baufachbereichsleiter Christoph Terwiel berichten vor Ort über den Baufortschritt. FOTO: Sabine Hecker

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden