Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Der „Scherbaas van Rhee“ feiert seltenes Jubiläum

Dieter Schlebes begann vor 60 Jahren mit seiner Ausbildung zum Friseur

Dienstag, 10. September 2019 - 17:33 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Im nächsten Monat wird Dieter Schlebes 75 Jahre alt. Und noch immer steht er „jeden Tag zehn Stunden im Salon“ – seit inzwischen 60 Jahren. Der „Scherbaas van Rhee“ ist eine Instituion und sein Salon ein Ort, an dem neue Geschichten und Gerüchte ausgetauscht, die jüngsten Entwicklungen in der Stadt und die Weltpolitik diskutiert werden.

© sh

Bei Dieter Schlebes gibt es „seriöse Haarschnitte“, wie der 74-Jährige betont.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden