Rhede

Der dienstälteste Ratsherr Rhedes geht

Nach 31 Jahren endet seine Arbeit

Sonntag, 18. Oktober 2020 - 13:57 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Peter Deutmeyer schaffte es bei der Kommunalwahl nicht wieder in den Stadtrat. Damit endet seine Arbeit dort nach 31 Jahren. In den vergangenen elf Jahren war der Sozialdemokrat zudem stellvertretender Bürgermeister.

© Sabine Hecker

Ohne die Arbeit in der Politik bleibt Peter Deutmeyer mehr Zeit für seinen Garten. Das Bild rechts zeigt ihn als stellvertretender Bürgermeister im Jahr 2010, als er die Rheder Kirmes eröffnen durfte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden