Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rhede

Die Feuerwehr in Rhede braucht mehr Platz

Gebäude aus den 60er-Jahren

Mittwoch, 2. Mai 2018 - 10:39 Uhr

von Sabine Hecker

Rhede - Das Feuerwehrgerätehaus wird zu klein und muss in den nächsten Jahren umgebaut oder erweitert werden. Darauf wies Feuerwehrchef Christoph Terwiel die Mitglieder im jüngsten Bauausschuss hin. Das Gebäude stamme aus den 60er-Jahren, sagte Terwiel in seinem „Sachstandsbericht zur Situation der Freiwilligen Feuerwehr“.

Foto: Sabine Hecker

Vor gut 20 Jahren war das alte Gerätehaus aufgestockt worden und mit viel Eigenleistung der Wehr waren dort Gemeinschaftsräume entstanden. Inzwischen wird es allerdings unten eng. Die Feuerwehrautos seien inzwischen so groß geworden, dass die Einfahrten kaum noch reichten, berichtete Terwiel. An de...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige