Rhede

Die Rheder Gudula-Gemeinde bietet an Ostern eine besondere Kunstaktion an

Dafür können die Gemeindemitglieder Fragen beantworten. Außerdem wird ein lebensgroßes Kreuz gestaltet.

Mittwoch, 17. März 2021 - 15:16 Uhr

von Daniela Hartmann

Rhede - Die St.-Gudula-Gemeinde hat Fragen: Sie will von ihren Mitgliedern wissen, was sie vermissen, was sie mit Geduld ertragen und wovon sie erlöst werden wollen. Das Ganze ist Teil einer Kunstaktion, die während der Kar- und Ostertage stattfindet.

© Daniela Hartmann

Klaus Held (von links) Pfarrer Thorsten Schmölzing und Christel Dalhaus hoffen, dass sich viele Gemeindemitglieder an der diesjährigen Kunstaktion zu den Kar- und Ostertagen beteiligen werden. Bei dem Projekt wird ein großes Kreuz, das mit Totholzzweigen gefüllt wird, eine Rolle spielen. Zudem können die Gemeindemitglieder die Fragen auf den bunten Postkarten beantworten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden